Audience Development

Sportsponsoring: GumGum Sports erhöht Medienwerte dank künstlicher Intelligenz

Sportsponsoring: GumGum Sports erhöht Medienwerte dank KI
Pexels
geschrieben von Philipp Ostsieker

GumGum Sports prüft den Medienwert von Sponsoring durch den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI). Das Unternehmen hat langjährige Partnerschaften mit den New Orleans Saints (NFL) und den New Orleans Pelicans (NBA) geschlossen.

GumGum Sports wird seine Technologie einsetzen, um den Medienwert der Sponsorings beider Teams über klassische TV-Übertragungen hinaus zu verfolgen. Dieser Schritt soll deren Werbepartnern helfen, die Rendite ihrer Investitionen besser zu verstehen.

Die automatisierte Computer-Vision-Technologie von GumGum Sports überwacht TV-, Streaming- und Social-Media-Videoinhalte. Inbegriffen sind die von Fans geteilten Clips und Bilder, um Eindrücke und den Grad der Präsenz eines Partners durch Werbebeschriftung, Trikotlogos und Markeninhalte zu messen.

Die Technologie vergleicht diese Eindrücke mit einer proprietäre Media Value Percentage (MVP) -Methodik. Diese berücksichtigt „Klarheit“, „Prominenz“ und „Share of Voice“ berücksichtigt. „Dieser Prozentsatz wird verwendet, um einer Sendung oder einem Sportereignis eine finanzielle Bewertung zuzuordnen. Sponsoren können ihre Investition messen und mit den Kosten vergleichen, die für den Kauf einer vergleichbaren Menge an Reichweite und Engagement durch andere Arten von Medien entstehen würden.

GumGum Sports optimiert Erfolgsmessung im Sport

„GumGum Sports sorgt für ein neues Level des Medien-Trackings sowohl für die New Orleans Saints als auch für die New Orleans Pelicans“, so Mike Stanfield. Stanfield ist Senior Vice President Sales beider Teams, also sowohl in der NFL als auch in der NBA. Er ergänzt: „Wir können die Geschäftsziele unserer Werbepartner besser unterstützen, indem wir ihnen helfen, unsere engagierte, globale Fangemeinde zu messen.“ […]

GumGum Sports ist ein Geschäftsbereich von GumGum Computer Vision. Das Unternehmen arbeitet seit 2017 mit Teams aus den großen US-Ligen, Rechte-Inhabern aus Motorsport, Fußball und Kampfsport, Marken und Werbeagenturen zusammen.

„Die Bereitstellung einer „Full-Validation-Suite“ verändert die Art und Weise, wie Stakeholder in der Sportindustrie ihre Sponsorings messen und darüber berichten“, so Ryan Mosher. Mosher ist Executive Director Sponsoring Solutions bei GumGum Sports.

Mosher weiter: „Unsere umfassende Partnerschaft mit den Saints und Pelicans wird ihnen helfen, mehr Sponsoren zu finden und Insights zu gewinnen. Dabei finden sie heraus, wie sie die Geschäftsziele ihrer Sponsoren besser erreichen können.“

Auch interessant:

7 spannende Innovationen für die NBA-Saison 2017/18
NFL-Saison 2017/18: Die 7 wichtigsten Innovationen
Künstliche Intelligenz verbessert Fan Experience
Wie kann Deep Learning die Sportindustrie beeinflussen?

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Philipp Ostsieker

Philipp Ostsieker ist Chefredakteur vom matchplan mag, Medienmanager (MBA) und Teilnehmer des General Management Programs in Sports Business an der SPOAC – Sports Business Academy by WHU.

Kommentieren