New TV

Die „NFL VR Experience“ geht in ihre zweite Saison

Die "NFL VR Experience" geht in ihre zweite Saison
Pexels
geschrieben von Philipp Ostsieker

Die NFL und NextVR gehen in ihre zweite gemeinsame Saison. Ziel ist es, den Fans eine immersive Nachberichterstattung in Virtual Reality mit den Highlight aus fünf NFL-Spielen der Regular Season zu bieten.

Gastgeber der „NFL VR Experience“ sind Super-Bowl-Gewinner Reggie Bush und Sportkommentator Elika Sadeghi. Jede Highlight-Übertragung zeigt die besten VR-Momente des Spiels und ist für Fans auf Abruf in der NextVR-App verfügbar.

Zum Start präsentiert die „NFL VR Experience Preview Show“ den Fans die fünf relevanten NFL-Partien. Reggie Bush und Elika Sadeghi erklären, was die Fans von der VR-Nachberichterstattung erwarten können. Die beiden verfolgen das jeweilige Spiel via NextVR und fassen im NextVR-Studio die spannendsten Highlights zusammen.

„Ich glaube wirklich, dass VR die Zukunft ist. Es ist innovativ und ich kann nicht darauf warten, ein Teil dessen zu sein“, so Reggie Bush. „Ich freue mich für die Fans, dass sie Football via NextVR schauen können, weil sie damit hautnah am Spielgeschehen und aus der Perspektive der Sportler teilnehmen.“

Welche Spiele sind Teil der „NFL VR Experience“?

  • Minnesota Vikings vs. Green Bay Packers am Sonntag, den 15.10.
  • New England Patriots vs. Los Angeles Chargers am Sonntag, den 29.10.
  • Atlanta Falcons vs. Dallas Cowboys am Sonntag, den 12.11.
  • Oakland Raiders vs. Denver Broncos am Sonntag, den 26.11.
  • New York Giants vs. Dallas Cowboys am Sonntag, den 10.11.

„Wir sind begeistert, für eine zweite NFL-Saison dabei zu sein, mit zusätzlichen Spielen ergänzend zu den VR-Studio-Formaten mit Reggie Bush“, so David Cole, NextVR-CEO. „NFL-Fans erwarten das Beste und wollen so nah wie möglich am Spielgeschehen sein. Bei NextVR entwickeln und verbessern wir das Fan-Erlebnis mittels unserer Technologie in Zusammenarbeit mit NFL Films, um eine Premium-VR-Produktion zu bieten.“

„Virtual Reality bietet der NFL eine neue Plattform, um das Spielerlebnis für die Fans aufzuwerten“, so William Deng, Director, Media Strategy and Business Development bei der NFL. „Wir freuen uns für ein zweites Jahr mit NextVR zusammen zu arbeiten, um auf dem Fan-Erlebnis aufzubauen, das wir vorangetrieben haben.“

Für jede VR-Produktion, arbeitet NextVR mit dem Team von NFL Films zusammen und nutzt dessen Expertise, um mehrere VR-Kameras am Spielfeldrand zu positionieren und den Fans aus dem Stadion heraus ein dynamisches VR-Erlebnis zu liefern. Die Inhalte sind für Fans weltweit kostenlos im NFL Channel der NextVR-App verfügbar.

Neben der NFL arbeitete NextVR auch schon mit der NBA sowie LaLiga erfolgreich zusammen.

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Philipp Ostsieker

Philipp Ostsieker ist Chefredakteur vom Matchplan Mag

Kommentieren